Law-Blog und Beratung
der Kanzlei Kläner.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung
im Umgang mit Abmahnungen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Tobias Kläner

Law-Blog und Beratung
der Kanzlei Kläner.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung
im Umgang mit Abmahnungen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Tobias Kläner

Law-Blog und Beratung
der Kanzlei Kläner.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung
im Umgang mit Abmahnungen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Tobias Kläner

Hoesmann Rechtsanwälte: Schon wieder Abmahnung für Torsten Fürstenberg

Meinem Büro liegt eine weitere wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Hoesmann aus Berlin vor. Diese wird abermals ausgesprochen im Auftrag von Herrn Torsten Fürstenberg, An der Bahn 9, 03172 Schenkendöbern. Abgemahnt wird diesmal ein Amazon-Händler, der diverse Pflichtinformationen an Verbraucher nicht erteilen würde. Sachbearbeiterin der Abmahnung ist Rechtsanwältin Nadine Mannshardt. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung einer nicht unerheblichen Abmahngebühr.

Ich empfehle Ihnen folgendes Vorgehen

  • Erstmal Ruhe bewahren
  • Keinen Kontakt zum Gegner aufnehmen
  • Nicht unterschreiben und nicht sofort zahlen
  • Unbedingt die Fristen beachten
  • Anwaltliche Beratung einholen
WICHTIG

eBay-Händler vs. Amazon-Shop

Torsten Fürstenberg würde auf eBay unter dem Pseudonym haus_im_wald agieren und diverse Artikel, darunter auch Wanduhren, im Fernabsatz anbieten. Der Abgemahnte böte ähnliche Artikel über Amazon und müsse daher die rechtlichen Vorschriften für Fernabsatzgeschäfte aus § 312c BGB einhalten. Der Abgemahnte würde jedoch entgegen dieser Verpflichtungen nicht über die einzelnen technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen, informieren. Dies sei ein Verstoß gegen Art. 246c Nr. 1 EGBGB. Es fehle innerhalb der Angebote des Abgemahnten auch eine Information, ob der Vertragstext nach Vertragsschluss gespeichert und zugänglich gehalten wird, Art. 246c Nr. 2 EGBGB. Informationen über das gesetzliche Widerrufsrecht und das Musterwiderrrufsformular fehlten ebenso, so Rechtsanwältin Mannshardt. Schließlich würde auch auf die Streitschlichtungsplattform der EU-Kommission nicht hingewiesen geschweige denn diese verlinkt werden. Darüber hinaus sei auch das Impressum des Abgemahnten unvollständig. Alle aufgezählten Rechtsverstöße seien gerichtsverwertbar von einem unabhängigen Unternehmen gesichert worden.

Unterlassungserklärung und Abmahngebühr aus Streitwert 30.000,00 Euro

Hoesmann Rechtsanwälte verlangen für den Abmahner dann die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Diese liegt gleich vorformuliert bei und sieht für den Fall eines einzigen Verstoßes gegen die eingegangene Verpflichtung die Zahlung eines Betrags von 5.100,00 Euro vor. Das bedeutet: Enthält nur ein einziges Angebot die als fehlend beanstandeten Informationen in der Zukunft nicht, kann der Abmahner eine fünfstellige Vertragsstrafe vom Abgemahnten verlangen. Hier ist also Vorsicht geboten und Beratung notwendig. Außerdem verlangt die Kanzlei Hoesmann die Zahlung einer Abmahngebühr und weitere Kosten in Höhe von insgesamt 1.537,36 Euro. Der Streitwert läge bei 30.000,00 Euro.

Abmahnung Kanzlei Hoesmann erhalten – was ist jetzt zu tun?

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Hoesmann Rechtsanwälte aus Berlin erhalten? Im Auftrag von Torsten Fürstenberg oder eines anderen Abmahners? Sollen Sie eine Unterlassungserklärung mit Vertragstrafeversprechen abgeben und Abmahnkosten übernehmen? Seien Sie vorsichtig. Vermeiden Sie direkten, eigenen Kontakt zum Abmahner. Beachten Sie die Ihnen gesetzten Fristen und lassen Sie sich innerhalb derer beraten. Ich kenne den Abmahner. Profitieren Sie von meiner Erfahrung. Die Erstberatung erfolgt für Sie ohne Kosten. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Rechtsanwalt Tobias Kläner

KOSTENFREIE ERSTEINSCHÄTZUNG

Ich helfe Rechtssuchenden, wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben. Gerne vertrete ich Sie auch gegen den Abmahner – und zwar bundesweit.